Jerome nimmt sich selbst an die Hand
Zusätzlich setzte er sich als Ziel, die oft ausbrechenden Streitigkeiten mit seinem großen Bruder zu vermindern.

Jerome ist ein 13 Jahre alter Jugendlicher, mit raschen Stimmungswechseln, lebhaften, breitgefächerten Interessen, viel Bewegungsdrang, Geschick und Ausdauer, geringer Frustrationstoleranz gepaart mit Einfühlungsvermögen und großer Tierliebe.

Mit seinem Pferd Salim, das ein eher ablehnendes Wesen hat, konnte er sich rasch zusammenfinden. An Jeromes impulsiven Tagen bekommt er sehr klare Rückmeldung vom Pferd, immer jedoch können beide den Ausritt genießen, hier wirkt sich die Sportlichkeit von Jerome positiv aus. Jedes Mal verlässt er Tröstau entspannter und ausgeglichener.

Das Reiten bietet Anknüpfungspunkte für Gespräche die auch seine Ziele umfassen wodurch sich hilfreiche Verhaltensweisen unterstützt durch Malen oder Übungen aus der Kinesiologie – erarbeiten ließen.

Ohne das Sponsoring könnte Jerome nicht so zielgerichtet an sich selbst arbeiten, daher danken wir herzlich dafür.